Küsnacht gegen überraschenden Aufsteiger

Küsnacht gegen überraschenden Aufsteiger


  • 2. Liga
  • 19.05.2017
  • 12:41

Küsnacht empfängt am Sonntag im Heslibach Zweitliga-Aufsteiger Diessenhofen.

Die Thurgauer überraschten am letzten Wochenende auch Favorit Phönix Seen.

Frontino - der Mann des Spiels
Mann des Spiels beim 3:1-Heimsieg war Gennaro Frontino, der in der Halbzeitpause eingewechselt wurde und bis zur 62. Minute einen lupenreinen Hattrick erzielte.

Diessenhofen überzeugte im bisherigen Saisonverlauf durch eine erfrischende Spielweise, erzielten sie doch am drittmeisten Tore dieser Gruppe.

Im Gegenzug wurden aber auch am drittmeisten Gegentore kassiert. Logisches Resultat daher auch das 3:3 in der Vorrundenpartie gegen den FCK.

Bielis schlechte Erinnerungen
Keine guten Erinnerungen an jenes Spiel hat FCK-Trainer Rainer Bieli, erlitt er doch damals seine schwere Schulterverletzung. Ihm stehen die gesperrten Fabio De Nunzio und Dan Sokolovic nicht zur Verfügung.

2. Liga: Küsnacht - Diessenhofen,
Heslibach, So, 15.30 Uhr. 
Letzte Änderung am Freitag, 19 Mai 2017 12:46